Montag, 17. November 2014

Haribo und die Welt wird auch im Winter bunt

Ein liebe Freundin machte mich darauf aufmerksam,4
dass Haribo eine neue Wintersorte hat.
Ich konnte mich nicht halten 
und musste suchen gehen.
Gleich im Supermarkt nebenan wurde ich fündig,
zwar etwas zerknittert aber trotzdem sehr anschaulich nahm ich diese mit.
Haribo Color Rado kennt ja jeder ,
aber jetzt für kurze Zeit gibt es diese mit Wintersorten.


Da die Verpackung nicht das wichtigste ist,
wurde diese gleich geöffnet und der Inhalt kann sich sehen lassen!


Schaute mich doch ein Tannenbäumchen an :).
Als Lakritz Fan wurde ich nicht enttäuscht!
Leckere Sorten ,
da kann man einfach nicht aufhören.
Aber halt,
sollten in der Tüte nicht Fliegende Elche sein?
Hallooooo wo seid ihr denn??
Da sind diese doch ausgebüxxt.
Abfüllfehler?
Nagut,beim nächsten Mal erwische ich euch :).
Kennt ihr diese Winder Edition schon?
Winterkirsche,Bratapfel,fliegende Elche,heisse Zitrone 
und noch vieles mehr!
Ich wünsche euch eine ruhige Woche......

Kommentare:

  1. Ich liebe diese Haribos! Muss mir unbedingt Nachschub holen:-)

    AntwortenLöschen
  2. Das darf ich meinen Kindern garnicht zeigen, sonst weiß ich, was auf dem nächsten Einkaufszettel steht :-) LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Da muss ich beim nächsten Einkauf mal die Augen offenhalten. Das ist das Richtige für meinen lieben Mann, der ist ein Color-Rado und Haribo-Fan. Danke Dir für den tollen Tipp!

    LG, Christine

    AntwortenLöschen
  4. Oh die sehen ja gut aus.
    Colorado mag ich sowieso sehr gern :)
    Ab zu Rewe :D

    Liebe Grüße,
    Swantje

    AntwortenLöschen
  5. Haribo Colorado ist meine Lieblingssorte. Da werde doch beim nächsten Einkauf gleich zuschlagen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  6. Schon bei Netto entdeckt und selbstverständlich zugeschlagen... Haribo macht eben nicht nur Kinder froh :o)

    AntwortenLöschen
  7. Ich geh kaputt - die muss ich haben - zum Anbeißen lecker!

    LG Romy

    AntwortenLöschen