Montag, 2. März 2015

Liebster Award für mich und dich und für alle oder nicht?

Mich erreichen ab und zu Nominierungen vom liebsten Award.
Ich fühle mich geehrt nominiert zu werden,
aber ich war schon als Kind ein Ignorant der Kettenbriefe und Co .
Ich lese aber die Fragen und Antworten unheimlich gerne
und darum habe ich beschlossen die Fragen der lieben Caren zu beantworten.
Danke für diese Nominierung :).
Caren von Test und Liebe ist eine Knallerfrau wie sie im Buche steht
und das meine ich wirklich ernst.
Ich lese ihre frische Texte unheimlich gerne.
Ich mag ehrliche Meinungen mit Sarkasmus und Ironie gestreut,
eine flotte Zunge vereint sich mit fließende Berichten.
Bevor ich die Fragen beantworte,
möchte ich noch kurz etwas zum liebsten Award sagen-
ich nominiere keinen!
Warum?
Weil ihr alle , wirklich alle liebe Bloggerkollegen einen verdient habt!
Ihr, die Berichte schreibt um uns Leser zum lachen,nachdenken,weinen oder schmunzeln zu bringen .
Ihr, die uns an eurem Leben teilhaben lässt.
Ihr seid spitze!!!

So nun kommen wir zu den Fragen die sich Caren gut überlegt hat:
Und ja ich habe die Fragen kopiert :) :) :) :) .

1. Du gewinnst im Lotto, was machst du mit dem Geld?
Es kommt auf die Höhe an.Wenn der Gewinn groß ausfallen würde,
würde ich sofort unsere Sachen packen und in die Heimat ziehen.
Auch wenn es dadurch viele Tränen hier in Hannover geben würde.
Denn es gibt in Hannover wirklich viele tolle Menschen die ich kennenlernen durfte.
Aber das Herz ist und bleibt in der Heimat.

2. Was nervt dich an Blogs, die du nicht magst?
Ich lese keine Blogs die mir nicht gefallen,
die werden von meiner Liste sofort wieder gelöscht.
Hochmut kommt vor dem Fall!

3. Ein Tag im Sommer. Was machst Du?
Nichts :) . Eisessen , Rad fahren mit Junior , Sonne riechen und schmecken.

4. Was würdest Du beruflich machen, wenn Du noch mal von vorn anfangen könntest?

Ich würde mir einen Bürojob suchen.
Da wo es einen geregelten Ablauf gibt,da wo es Wochenende und Feiertag noch frei gibt.
Ich habe Nachdienst,da geht es noch.
Aber ein Gesundheitsberuf würde es nicht mehr werden.....

5. Was für einen ultimativen Tipp gibst du einer neuen Bloggerin mit auf den Weg?

Ehrlichkeit und lieber einen Bericht weniger ,
als einfach *hingeklatscht*...

6. Was war dein erstes und dein letztes Konzert?

Ohje das ist schon etwas her,
dass erste war puhhh keine Ahnung mehr und das letzte war zu lange her ;) .

7. Was wäre für dich ein Grund, mit dem bloggen aufzuhören?

Wenn man mich vor die Wahl stellen würde-Familie oder bloggen.
Sonst lieber mal eine Blogpause einlegen,
wenn alles zu viel wird.

8. Deine Schwiegereltern (in spe) kündigen sich an. Was denkst du?

Schnell den Putzlappen schwingen :) und dann ab zum Konditor.
Ich habe die besten Schwiegereltern (in spe),
leider wohnen diese nicht gerade neben an.

9. Ergänze: Meine Nachbarn zeichnen sich durch.....aus.

Ruhe!
Wir haben Nachbarn die sieht und hört man nicht.
Aber es sind alle ganz liebe Leute.

10. Wohin geht dein nächster Urlaub?

Das wird gerade geplant.
Ein kleiner Überraschungsausflug zum runden Geburtstag der besseren Hälfte.
Und im Sommer würde Junior gerne wieder an die Ostsee.


So ihr Lieben,
ich wünsche euch einen angenehmen Montag.
Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Hallo liebe Heike,
    wirklich sehr interessant !
    Liebe Grüße und eine wunderschöne Woche.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch zum Award :-)
    Da gebe ich dir recht , es gibt echt ganz viele Blogger die einen verdient haben
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh wie schön, dass du mitgemacht hast und danke für deine lieben Worte, das macht mich ganz verlegen. Na gut, fast. Sehr interessant, dass du in Hannover wohnst, das ist ja gar nicht sooo weit weg. Liebe Grüße Caren

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geschrieben und nun weiß ich auch wieder ein wenig mehr von Dir :o)

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, das sind ja tolle Fragen und Antworten. Habe jede einzelne gerne gelesen. Mit dem Lottogewinn würde ichs genauso wie du handhaben. "Derham" ist eben "derham"

    LG Romy

    AntwortenLöschen