Mittwoch, 11. September 2013

Eine bleibende Erinnerung

Seit über 4 Wochen ist Junior nun Erstklässler.
Er ist immer noch stolz darauf
und ich selbst schwelge gerne in der Erinnerung der Einschulung.
Meine bessere Hälfte und ich haben diese in unseren Gedanken gespeichert.
Aber wie sieht es bei Junior aus?
Wird er sich immer an diese Zeit erinnern können ?
Natürlich werden ein paar Fotos in seinem Gehirn abgespeichert werden.
Aber mit der Zeit werden diese Erinnerungen verblassen,
dass passiert im Laufe der Zeit.

Was liegt da nah,
diese Erinnerungen in Fotos abzuspeichern?
Fotos sind in unserer Zeit normal,
man kann diese auf dem PC abspeichern und diese Erinnerungen täglich ansehen.
Man kann mit Fotos soviel anstellen.
Darum entschieden wir uns,
alle Erinnerungen in einem Fotobuch festzuhalten .

Dies ist sogar für mich sehr einfach gewesen,
ersteinmal die Software kostenlos herunter laden.
Dann die schönsten Bilder heraus suchen
und schwupps fertig ist das Fotobuch.
Die schwerste Frage ist nur,
welche Größe und wieviel Seiten das Fotobuch haben sollte.
Dann Daten übertragen und ein paar Tage später klingelte es an der Tür
und wir hielten unser Meisterwerk in den Händen!


Die Qualität ist hervorragend!


Ein Hardcover Buch war für uns Pflicht.



Wir haben entschieden,
pro Seite ein Bild zu benutzen.
Natürlich gibt es die Funktion Bild in Bild,
aber für den Anfang sind wir genügsam :).

Die Seiten haben wir Hochglanz veredeln lassen,
so sind diese lange Zeit vor Verschleiß geschützt!


Ich bin begeistert und kann zu 100 % sagen,
dass dieses nicht das letztes Produkt gewesen sein wird!!'
Danke für dieses wundervolle Produkt!


Kommentare:

  1. Ich liebe Fotobücher, die sind immer wieder eine tolle Erinnerung und auch ein tolles Geschenk. Für die Kinder gibt es jährlich eins, was immer eine ganz schöne Fummelei ist, aber ich finde ein Fotobuch viel vorteilhafter als ein Album, zum alles schön fest eingebunden ist. Ich habe eine Leinwand von myphotobook und bin ebenfalls super zufrieden damit.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin überraschtw as für eine tolle Qualität,super,dass war nicht das letzte Buch!

      Löschen
  2. Das ist eine tolle Idee, den Tag der Einschulung in einem Fotobuch festzuhalten. Viel Glück und Erfolg in der Schule wünsche ich deinem Sohn. lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  3. Euer Zwerg ist ja knuffig! Unserer kam letztes Jahr schon in die Schule und ihm gefällt es richtig gut. Mal sehen wie lange noch. Solche Fotobücher finde ich aber echt klasse. Die machen wir immer vom Urlaub. So schaut man sich die Bilder mit Freunden doch öfter wieder an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besonders das Buch hat er noch wenn er groß ist,Liebe Grüße

      Löschen
  4. Vielleicht sollte ich mich auch mal an so einem Buch versuchen. Wir hatten ja auch Einschulung, das würde passen. LG Romy

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das Fotobuch ist wunderschön!
    Eine tolle Idee ... ich habe mich ja bisher nicht drangetraut :-/
    Der Star Wars Ranzen ist übrigens saucool ;-)
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Das Fotobuch sieht wirklich klasse aus!!! Habe ich schon sooo oft vorgehabt, aber irgendwie kam immer etwas dazwischen!!!

    P.S.: Super schöne Bilder :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön unser erster Versuch hat geklappt

      Löschen
  7. Fotos finde ich toll, Foto-Bücher finde ich noch besser! :)
    Das ist sicher eine tolle Erinnerung und sieht dazu noch wirklich klasse aus!

    Lg

    AntwortenLöschen
  8. Klasse Fotos habt Ihr von der Einschulung gemacht!
    Gestern war es bei uns soweit, aber wir haben kaum Fotos und außerdem war es kalt und hat geregnet. :-(

    Ich finde Fotobücher auch klasse, wobei ich erst eins habe. ;-)

    LG, Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glückwunsch auch an euch,der Ernst des Lebens kann beginnen

      Löschen
  9. Anke HertzogNovember 11, 2013

    Tja, bei uns gibt es auch ein Fotobuch zur Einschulung ... zu Weihnachten. ;) Erst war es die Frage, ob Cewe, Pixum oder welchen Anbieter auch immer und dann dauert es ja so einige Zeit, bis man alles in der Software zurechtgefrickelt hat. Aber besser spät als nie, eine schöne Erinnerung ist es allemal!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen