Donnerstag, 9. April 2015

Frühjahrsneuheiten von Ulric de Varens direkt aus Paris

Bevor der Osterhase bei uns vorbei hoppelte,
erhielt ich Post von Ulric de Varens.
Der Inhalt,
drei Neuheiten aus der Duftwelt.
Ich war sehr gespannt,
liebe ich gute Düfte doch über alles!
Das Unternehmen Ulric de Varens ist einer der größten unabhängigen Parfümhersteller Europas.
Luxus muss nicht teuer sein wird verinnerlicht
und ich finde somit kann jeder den Duft für sich finden!
Auch ich hatte schon einmal das Glück die Düfte kennen zu lernen,
was ihr HIER nachlesen könnt.
Ich erfreute mich nun über zwei Frauen und einen Männer Duft.
Alle drei haben eine Verpackung,
die sofort in das Auge fällt.


Varensia White , UdV Flash und French Love.
Alle drei wollte ausprobiert werden!


Der Duft Varensia White empfand ich am edelsten.


Der Flakon schaut zart und zerbrechlich aus.
In einem schönen weiß gehalten mit Blüten verziert.


Dieses Parfüm aus Apfel und Pfirsichnoten-schließt sich ,mit Orangenblüte und Tuberose zusammen
und Aromen von Tonkabohne,Sandelholz und Vanille schließt dieses ein.
Varensia White wirkt elegant und soll Leidenschaft und das Geheimnisvolle herüber bringen.
50 ml sind für 7,95 Euro zu erwerben.


French Love erweckt etwas freches in mir.


Dieser Duft bringt den Frühling auf die Haut!
Könnt ihr die Schmetterlinge sehen?
Seht ihr die Sonne?
Spürt ihr ihre Strahlen?Schmeckt oder riecht ihr die Wolken?
Aromen von weißem Jasmin,zarter Orchidee,süßen Zuckerstangen und kandiertem Apfel
verschmelzen würzig mit Vanille,Moschus und Palisander.
French Love ein Duft wie für mich gemacht!
Aber mich bitte nicht anbeissen ;) .
30 ml kosten 6,45 Euro.


Nun war der Herr des Hauses *hust* *hust*,
besser bekannt als die bessere Hälfte mit schnuppern an der Reihe.
UdV Flash sollte es für ihn sein!
Knallig in einem Rot gehalten,
erinnert es mich doch sofort an ein Wort!
Liebe!!!


Eine Explosion meiner Geruchszellen.
Schließe ich meine Augen 
und meine Sinne werden geschärft.
Ohja der Duft hat es in sich!
Meeresduft und fruchtige Madarine,Apfel und Zitronenaroma in der Kopfnote.
Zimt,Lavendel und würziger Thymian mit Nuancen von Sandel und Zedernholz ,
bringen den Duft ganz hoch hinaus.
Dieser ist der erste Männerduft den wir von Ulric de Varens schnuppern konnten
und ich kann sagen - dieses wird nicht der letzte sein!
60 ml kosten 6,95 Euro.


Da es drei verschiedene Düfte waren
und unser Geschmack verschieden ist-
fällt auch die Bewertung anders aus!
Meine Nummer eins ist aufjedenfall Das French Love!
Dicht gefolgt vom UdV und zum Schluss das Varensia White.
Wobei dieses den 1 Platz beim Aussehen verdient.
Aber der Varensia Duft war mir zu schwer,
aber ich kenne schon jemand der sich darüber sehr freuen wird!
Meine bessere Hälfte hatte natürlich den UdV Duft auf Platz eins 
und French Love gefiel ihm an mir auch sehr gut.
Das Varensia gefiel ihm,
als der Duft einige Zeit auf meinem Körper sich befand.
Wie ihr seht,
Geschmäcker sind verschieden.
Aber können wir doch sagen,
dass Preis und Leistung absolut stimmen und es nicht immer Düfte Ü50 sein müssen!

Kennt ihr die Ulric de Varens Düfte schon?
Erhältlich in jeder gut sortierten Drogerie.
Danke für die 3 zur Verfügung gestellten Produkte im Rahmen eines Produktest/Gewinnspiel auf der Facebookseite von Ulric de Varens Deutschland.
Herzlichen Dank!
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ich kenne die Düfte noch nicht, sie hören sich aber ganz interessant an... habe schon als Teenager Ulric de Varens gehabt und das war toll!^^
    Der Flakon vom ersten Duft sieht schon schick aus... allerdings finde ich den oberen Teil nicht so toll... mir hätte ein runder Verschluss gereicht! ;-)
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
  2. Ich durfte auch schon Düfte von UdV testen und fand sie richtig gut. Da stimmt das Preis-Leistungsverhältnis. LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Die Preise sind wirklich akzeptabel für die tollen Düfte. Da muss ich doch gleich mal schnuppern gehen ☺

    AntwortenLöschen
  4. Die Flakons sind ja toll... Alle 3 haben etwas auf Ihre Art und Weise... Die Düfte klingen durch die Bank weg gut, ich liebe ja sowieso Parfum... Die Preise sind natürlich super, so dass sich auch Teenies mal so etwas leisten können :o)

    AntwortenLöschen
  5. Ich könnte auch schon mal einige Düfte testen und deine vorgestellten klingen auch interessant
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  6. Das French Love klingt wirklich sehr interessant und könnte mir gefallen. :)

    AntwortenLöschen
  7. Oh klasse, ich hatte ja auch mein Glück versucht, aber es war nicht ganz bei mir. Dafür freut es mich umso mehr, dass Du dabei bist. Hören sich toll an, ich schnupper dann mal im Sommer bei Dir oder vorher, wenn ich sie im Warenregal erspähe.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Heike
    Düfte gehen ja immer :-)
    Varens Düfte sind auch echt bezaubernd auch das Design der Flakons.
    ich habe mir gerade das schwarze Opium gekauft ein wirklich toller Duft.
    GLG Diana

    AntwortenLöschen