Donnerstag, 5. Juni 2014

Pringles mal anders-gut oder...................?

Dank 2 weiteren Augen ,
wurde ich auf  neue Produkte aufmerksam.
Danke dafür :) .
Chips gehen immer bei uns.
Nun gab es eine Limited Edition,


Mint Choc Flavor und Sweet Cinnamon.
Ich konnte mir zuerst nichts darunter vorstellen,
war es sogar Schokolade?
Nein es waren wirklich Chips!


Gespannt war ich,
zack waren die Dosen auf.
Die Dosen an sich bzw die Verpackungen
sehen sehr Winterlich aus.
Oder kommt es von den Geschmackssorten her?


Der Anfang macht Mint Choc.
Als ich die Nase in die Verpackung steckte,
war wenig Mint Geruch zu riechen.
Aussehen wie alle Pringles Chips.
Geschmacklich,
eher eine Enttäuschung!
Leichter Minzgeschmack,kein Schokoladengeschmack,
danach Salz /Chipsgeschmack.
Mhm würde ich nicht nachkaufen!
Schade,
es klang so viel versprechend!



Eher zurückhaltend roch ich an der zweiten Sorte.
eine Nase umschmeichelte ein intensiver Zimtgeruch.
Geschmacklich überzeugend,
aber auch hier leichter Salz/Chipsgeschmack.
Wobei ich die zweite Sorte favorisiere.
Wer Chips mal anders mag,
sollte hier zugreifen!

Für mich sind diese Sorten leider nichts.
Vielleicht etwas für euch?
Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Irgendwie während die für mich keine Alternative. Jedenfalls würde ich sie mir nicht kaufen. Probieren vielleicht. Aber nicht kaufen.

    AntwortenLöschen
  2. Chips in süß, das geht ja mal gar nicht !!! und wenn dann vom Schokogeschmack nix zu merken ist, dann ist das der totale Reinfall.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Wenn schon Chips... dann bitte die normalen Paprika... da kann man am wenigsten falsch machen. Ich habe auch schon öfter mal was neues probiert und meistens ärgere ich mich dann... Nicht alle schmecken schlecht, aber über Paprika geht eben nichts.
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Nööööö wären jetzt auch nicht meins... Zimtgeschmack in Chips??? Ich bevorzuge dieses Gewürz eher in Waffeln :o) Gesehen habe ich die Sorten bisher noch nicht aber ich scheine ja ausnahmsweise mal nichts verpasst zu haben :o)

    AntwortenLöschen
  5. Ähm neeee wäre auch nichts für uns, ganz bestimmt sogar nicht *g* Liebe Grüße und schöne Feiertage, Desiree

    AntwortenLöschen
  6. Ja, die beiden Sorten liegen hier im Geschäft schon länger, seit letztem Herbst. Ich laufe immer daran vorbei aber kann mich nicht durchringen sie zu kaufen. Ich würde auch gerne mal probieren, bei Gefallen kaufen, aber die Katze im Sack kaufe ich nicht gerne ;)

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. oh die Sorten wären glaub beide nix für mich...Minze in Chips??? Mhh...
    Also Pringles haben ja echt wahnsinns Auswahl oder?!
    LG und schöne Pfingsten, Anna

    AntwortenLöschen
  8. also probieren würde ich sie, da muss ich im Handel mal Ausschau halten. Danke für die Vorstellung. LG Romy

    AntwortenLöschen
  9. Beide Sorten sind nichts für uns. Danke für deinen Bericht mit den schönen Fotos.
    Sonnige Pfingsten.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Mir hat die Sorte mit Zimt gefallen, aber unbedingt nachkaufen muss ich die jetzt auch nicht. War mal eine Abwechslung, aber wir bleiben wohl bei den klassischen Paprika-Chips :-). Schöne Pfingsten!

    AntwortenLöschen
  11. Die Beschreibungen klingen ja faszinierend. Aber ich hätte da auch mehr erwartet und für mich wäre das wohl nichts.

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  12. Ähm nein. Beide LE´s probiert und ich muss sagen, das ist nicht das, was ich mir erhofft hatte. Die zimtige Variante passt auch nicht wirklich, weder zum Sommer, noch zum Fußball.

    LG Romy

    AntwortenLöschen