Montag, 20. Juli 2015

Neuer Farb und Malspass mit Staedtler Noris Colour Farbstifte aus WOPEX Material

Das zeichnen ist uns nicht in die Wiege gelegt worden.
Aber trotzdem malt Junior gerne,
er ist kein Picasso aber seine Monster sind legendär :).
Dank der Facebookseite Duo schreib & spiel sind wir auf die neuen Farbstifte aufmerksam geworden.
Es wurden 30 Tester gesucht 
und juchuuuu auf das Herzlichen Glückwunsch Sie sind dabei freute sich Junior sehr.


12 Farbstifte,Sechskant,Hexagonal mit super Ausdruckstarken Farben.


Staedtler war die Marke,Noris Colour machte uns sehr neugierig.
Besonders da diese aus WOPEX Material sind.
Was ist WOPEX?
Laut Hersteller ist WOPEX ein Stift der neusten Generation!
Er steht für Wood Pencil Extrusion.
So bezeichnet man den Materialmix aus Naturfaser-Verbundwerkstoff und die eigens von STAEDTLER entwickelte Herstellungstechnologie.
WOPEX ist ökologisch besonders effizient.


Der Stift liegt sehr gut in der Hand,
auch wenn man Probleme mit der Fingerfertigkeit hat.
Auch wenn zu viel Druck ausgeübt wird,
brechen die Mienen nicht so schnell ab.
Ein Riesen Pluspunkt für uns.


Etwas bemerkte sogar ich sofort,
der Stift hat eine rutschfeste Oberfläche.
Da stoppen sofort die Finger und er kann nicht wegrutschen.
Weiterhin fühlt sich der Stift schwerer als andere an.
Vielleicht liegt es den deutschen Bäumen,
besonders der Fichte die für diese Stifte ihr Holz hergab.
Laut Hersteller garantiert dieser bei den Farbstiften aus WOPEX Material,
eine erhöhte Bruchfestigkeit-brillante Farben und eine ergonomische Soft Oberfläche.
Alle Punkte kann ich zu 100 % zustimmen.


Das Holz von den Stiften ist aus PEFC zertifizierten deutschen Wäldern
und ist wie schon erwähnt ein Produkt MADE IN GERMANY.
Kostenpunkt dieser Farbstifte um die 4 Euro,
Geld was in diesen Stiften gut angelegt wird!
Ich kann dieses Produkt von Herzen empfehlen,
habe ich diese sogar schon nachgekauft-denn eine Einschulung im Bekanntenkreis liegt an.
Diese Woche steht der Nachtdienst wieder an,
da weiss ich genau das Junior sich in sein Zimmer zurück ziehen wird und uns schöne Monsterbilder malen wird.
Natürlich werden diese dann hier unten eingefügt!
Danke Duo schreib & spiel für das kostenlose an mich gesandte Testprodukt.

Nun frage ich euch,
malen eure Kinder gerne oder beschäftigen sie sich lieber mit anderen Sachen?
Ich wünsche euch eine wunderbare Woche,
Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Oh ich freue mich schon auf die Zeit wenn Finn anfängt zu malen :-)
    Mal schauen was bis dahin für neue Stifte auf dem Markt sind. Eure hören sich aber wirklich gut an.
    Viele Freude damit :)
    LG, Swantje

    AntwortenLöschen
  2. Die Stifte sehen ja klasse aus und hören sich gut an!
    Bevor meine Große in die Schule kam, habe ich gehört, dass die Kinder nach jeden Ferien neue Stifte brauchen.
    Meine Große hat immer noch welche von der Einschulung, ich musste bisher noch nicht so viele auswechseln. ;-)
    LG, Melli

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    Stifte von Stadtler haben wir auch aber unserer Favoriten bleiben immer noch die von wegradierbaren von Faber Castel.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Meine Nichte und Neffe malen total gerne... Egal ob mit Stiften oder mit Wasserfarbe... Einige Bilder darf ich schon mein eigen nennen und natürlich hebe ich alle ganz sorgfältig auf :o)

    AntwortenLöschen
  5. Unsere Mädels malen auch sehr gerne
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  6. Die Stifte sind sicher gut. Nächstes Jahr, wenn Junior in die Schule kommt, werden wir auch wieder neue kaufen. Malen gehört nicht zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Man nicht wirklich erkennen, was er malt und er ist auch immer ziemlich schnell fertig.
    LG, Christine

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen super aus, merke ich mir auch mal für die Schultüte meines Neffen!

    AntwortenLöschen
  8. Na da weiß ich ja was ich nun für das 3. Schuljahr meiner Kinder kaufen werde. Neue Buntstifte standen auf dem Materialzettel. LG Romy

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie toll, dass Junior als Tester für diese schönen Stifte ausgewählt wurde. Meine Kinder sind ja schon größer und haben kein Interesse mehr am Malen. Aber ich selber hätte durchaus Lust, irgendwann mal wieder damit anzufangen :-)

    Liebe Grüße und noch einen tollen Sonntag
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Vorstellung der Produkte. Staedler steht für mich für Qualität bei Schreibwaren.
    lg

    AntwortenLöschen
  11. Na wenn das nichts für unsere Maleule gewesen wäre. Hat leider nicht geklappt, aber wir haben ja auch noch ganz viele Buntstifte von unseren Schulanfangsgeschenken.

    LG Romy

    AntwortenLöschen