Samstag, 14. Februar 2015

Den Sandmann gibt es nicht nur Abends bei uns

Letztes Jahr,
erhielt ich von einer lieben Person ein Paket mit Ostprodukten.
Darin auch ein Tee,
der bei uns nicht mehr fehlen darf!
Leckerer Früchte und Kräutertee,
Sandmännchens Märchenstunde.
Damals hatte ich noch das Glück diesen alleine geniessen zu können.
Leider ist das nun nicht mehr der Fall und Junior besteht täglich auf seine Tasse Tee.
Als meine Schwester dieses erfuhr,
sorgte sie für Nachschub!
Und wir können uns nun den Tee hergestellt vom Thüringer Kräuterhof,
schmecken lassen!


Und da Abwechselung in die Tasse muss,
entschied sich meine Schwester für die Sorten:
- Johannisbeer
- Erdbeere
- Wildkirsch
und
- Kräutertee Lemongras Ananas


18 Teekissen mit natürlichen Zutaten sind in einer Packung,
mit je 2,2 Gramm.
Kostenpunkt kann ich euch nicht genau sagen,
ich denke so um die 2,50 Euro.
Alles ohne Zusatz von Zucker,Farb oder Zusatzstoffen.


Den Tee kann man Morgens,Mittags und oder Abends trinken.
Warm und Kalt ein Genuss,
nicht nur für Kinder!
Heimatgefühl ganz nah bei mir.
Fruchtig,genau nach unserem Geschmack!
2 weitere Sorten gibt es noch vom Thüringer Kräuterhof
- Rooibos Zimt Orange
und
- Bratapfel
Leider habe ich diese noch nicht gesehen,auch nicht probiert.
Schade das es so tolle Produkte nicht in meiner Wahlheimat Hannover gibt.
Ich danke den Lieben die in der Heimat immer an uns denken!
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Das wär bestimmt auch was für meine Enkelkinder, unser kleiner Sandro liebt das Sandmännchen und Tee trinken mit so einem Freund auf der bzw. in der Tasse ist doch super:-) LG

    AntwortenLöschen
  2. Bratapfel, habe ich auch noch nicht gesehen, aber ich halte gerne für die die Augen offen. Klingt eigentlich auch total lecker.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    also bei uns in Wolfsburg, gibt es diesen Tee bei Lidl.
    Vielleicht ja bei euch auch :-)

    Liebe Grüße,
    Swantje

    AntwortenLöschen
  4. Oh und ich kenne den Tee auch nicht, muss ich direkt mal Ausschau halten, sollte doch hier im Osten zu bekommen sein. Danke für den Tip!
    Wünsche dir eine schöne Woche!
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  5. Schade, dass es in den alten Bundesländern so wenig Ostprodukte gibt :( Wir kennen diesen Tee auch nicht, würden ihn aber gern mal probieren. Gerade jetzt im Winter ist eine Tasse Tee immer genau richtig.

    LG, Christine

    AntwortenLöschen
  6. oh das ja putzig! Den Tee kenne ich noch gar nicht! Wo gibt's die denn?
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  7. Von diesem Tee hab ich noch nie gehört aber schön das Du solch liebe Menschen um Dich hast, die dich mit den "Heimatprodukten" bestens versorgen! Alle Sorten klingen richtig lecker :o)

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja klasse. Von diesem Tee hatte vorher noch nie gehört. Viel Spaß beim Tee trinken. lg Gabi ^^

    AntwortenLöschen