Mittwoch, 6. November 2013

Der Boxenwahnsinn Teil 2

Mein Teil 2 hat etwas mit Lebensmitteln zu tun,
also bin ich in meinem Element ;).

Eine neue Coolbox braucht das Land!
Brandnooz hatte wieder eine Cool Box im Angebot und da konnte ich nicht nein sagen.
Unbeschadet ist alles bei mir angekommen,
ok fast unbeschadet....


- Almette fein würzig und Tomate Pesto 
- Grünländer Würfel mit Dip Traube und Pfirsich
- Rama mit Butter
- Aoste Chicken Pops Classic und Barbecue
- Hilcona Pasta Italia 
- Rückert GlutGut Grill/Backkäse 
- Nafa Feinkost Spaghetti Tomate Basilikum Salat und Salatdressing Alte Zunft.

Ich fand leider nur das der Ramadeckel nocheinmal überarbeitet werden sollte,
ich fand unseren nicht richtig haftbar....

Aber alle Produkte haben uns sehr gemundet,
aber wir fanden aber, 
dass es diesmal zu viele Käseprodukte waren.
Es hätte mehr Milchprodukte sein können.
Oder mal was süsses,
denn in dieser Box war nur etwas deftiges.

Hattet ihr auch die Cool Box?
Wie fandet ihr den Inhalt?



Kommentare:

  1. das Tomaten-Pesto ist sooo lecker! :)
    Ich find die Mischung eigentlich ganz gut. Die doppelten Produkte hätten nur nicht sein müssen...
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Die Pasta haben wir weiterverschenkt, weil diese bei uns keine Verwendung findet. Den Grünländer habe ich mittlerweile probiert, finde es aber in der Kombi mit dem Dip einfach extrems scharf. Nicht mein Fall... Almette habe ich generell immer im Haus. Im großen und ganzen war ich zufrieden ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben alles selbst probiert. Deshalb fanden wir die Box gut. Klar, viel Käse, aber wir lieben Käse. Die Aoste hat alle der Kleine Lord verputzt. Das war die richtige größe für seine Hände und seinen Mund. Wir mögen gerne Senf aufs Käsebrot, von daher war der Grünländer sehr lecker und das Almette schmeckt richtig toll.

    LG Romy

    AntwortenLöschen