Freitag, 2. Dezember 2011

Toystick von noris

Bei Netmoms gab man uns die Chance den Toystick mit Spiel von Noris zu testen.
Es wurden 50 Mamis gesucht,ich war eine davon.


Der Toystick wurde nach den neuesten pädagogischen Forschungsergebnissen entwickelt. Durch die von Noris Spiele entwickelte LIZBEE-Technik haucht er Büchern und Instrumenten Leben ein und sorgt dafür, dass ihre Kinder vor Schulbeginn Spaß am Lesen und Lernen entwickeln.
 Das Zusammenspiel von Gehörtem und Gesehenem fördert die Auffassungsgabe,
 schult die Konzentration und steigert hier den Lerneffekt.
Der Toystick ist handlich,Batteriebetrieben und spricht Kinder aus allen Alterstufen an.
Altersempfehlung: 3 bis 12 Jahre.

Ich erhielt ein Set mit dem Toystick und einem Spiel,
das Toystick Spiel - Die Schatzkammer von El Mirador
Vier heldenhafte Abenteurer sind auf der Suche nach den wertvollen Schätzen in der sagenumwobenen Schatzhöhle von El Mirador.
Mit Geschick, Glück und Köpfchen bewegen sie sich auf sicherem Boden und können den verborgenen Fallen ausweichen.
Wer heldenhaft und ohne Furcht die meisten Schätze erbeutet, gewinnt das Spiel.

Zuerst dachte ich das das Spiel für meinen 5 Jährigen doch zu schwer ist,
aber ich habe mich da sehr getäuscht.

Hier nocheinmal unser Set was wir erhalten haben



Das Spiel wird richtig getestet wenn der Weihnachtsmann da war,
dann folgt ein detaillierter Bericht von uns,
Liebe Grüße Heike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen