Freitag, 23. Dezember 2011

Renate Gerdes: Mein Leben

Warum müssen Models immer jung sein? Schwarzkopf hat sich entschlossen, einen neuen Weg zu gehen. Renate Gerdes ist 72 und das neue Testimonial zum Thema 'Älteres Haar': eine ganz normale Dame aus Mönchengladbach. Die gelernte Schneiderin ist seit Februar 1960 mit einem Bäcker- und Konditormeister aus Aurich verheiratet. Mit ihm betrieb sie lange eine Bäckerei und zog drei Kinder groß. Eine erfüllte Lebensphase, die aber auch von sehr viel Arbeit geprägt war. Zur Belohnung unternahm das Ehepaar Gerdes später gemeinsame Reisen quer durch die Welt. Ein gepflegtes Äußeres war ihr schon immer wichtig. Und sie steht für jene Silver Surfer, die nicht abgekoppelt sein wollen von der digitalen Welt: Als ihr Sohn nach Tunesien ging sprach sie mit ihm täglich über Skype. In diesem Film erzählt Renate Gerdes aus ihrem Leben mit all seinen Höhen und Tiefen.   


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen