Freitag, 1. April 2016

Wenn das Herz des Kindes hüpft oder Hannover 96 Fannähe zeigt

Ihr habt euch bestimmt schon die ganze Zeit gefragt,
warum es hier so ruhig ist.
Auch haben liebe Menschen sich bei mir gemeldet
und gefragt ob alles in Ordnung bei uns ist.
Ich hatte euch schon in den letzten Berichten geschrieben,
dass Familie immer vorgeht und heute erzähle ich einfach mal von unseren letzten Tagen!

Junior liebt Fußball!
Er sammelt Trikots natürlich selbstgekauft und er nennt schon 16 Stück sein eigen.
Viele sind von der alten Saison,aber auch andere wenige Vereine kann man bei uns finden.
Wenn Hannover neue heraus bringt,
steht er mit seinem gespartem Taschengeld schon bereit.
Er liebt seinen Heimatverein Hannover 96!
Sein Berufswunsch ist im Fanshop zu arbeiten,
dann kommt er den Stars nahe und bekommt dazu noch Prozente ;) .
Auch wenn es im Moment nicht so rosig ausschaut,aber ein Fan steht hinter seinem Verein!
Und man geht wenn es sein muss,zusammen auch wenn es schmerzt in die Liga 2.

Wir waren schon oft im Stadion bei einem Spiel,
er hielt immer Ausschau nach Ron und Edgar.
Natürlich auch nach all den anderen Spielern.
Sein ganzes Taschengeld geht für Fanartikel drauf...


Es gibt 3 Fußballer , die unser Nachwuchs absolut verehrt.
Einen Torhüter mit dem Namen Ron Robert Zieler.
Da haben wir das Glück,dass dieser ( noch ) bei Hannover 96 spielt.
Dann sein Lieblingsfußballspieler aller Vereine ist Marco Reus.
Und zum Schluss sein absoluter Lieblingsspieler,
der sogar langsam in der Rangfolge Marco Reus überholt ist von Hannover 96,Edgar Prib!
Seine Nummer 7 hat er sich gleich auf das Trikot drucken lassen
und freut sich jedesmal,wenn er diesen im Stadion  oder TV sieht.
Ich glaube nach diesen Tagen ist Edgar auf Platz 1 geschossen !

Nun haben wir Testspiele von Hannover 96 gesehen
und dachten uns,dann schauen wir uns einmal am nächsten Tag das Training an!
Alle Spieler waren so lieb und haben danach Autogramme gegeben und Fotos machen lassen.


Ron hatte beste Laune und Junior freute sich über ein Foto.


Sein Herz hüpfte noch mehr als Edgar ihm ein Autogramm gab
und sich mit ihm fotografieren ließ!
Er hatte sich endlich getraut ihn anzusprechen,
leise und zaghaft und es hat geklappt!
Natürlich gab es auch noch viele andere Fotos von ganz vielen Fußballern,
aber diese beiden waren seine Idole!

Wir hatten noch etwas Zeit uns stellten uns an die Ausfahrt der HDI Arena
und was passierte dann?
Die Fußballer kamen nach und nach heraus und gaben wieder freundlich Autogramme 
und ließen sich fotografieren mit den Fans.
Junior war ganz aufgeregt und sagte die ganze Zeit
*Mensch,warum sind wir erst Ende der Saison auf diese Idee gekommen?*
Ich kann sagen warum.....
leider befasste ich mich da noch etwas mehr mit dem Internet.....
Die Augen meines Kindes leuchteten und ich bibberte,
war es doch ganz schön kalt und windig aber allein bei dem Anblick von Junior war alles vergessen.
Aber es kommt noch besser......!


Edgar fuhr mit dem Auto raus und Junior war ganz nah dran.
Er nahm seinen ganzen Mut zusammen und fragte ihn ob er etwas für ihn hat.
Edgar musste schmunzeln und meinte das er im Moment nichts dabei hätte
und so sagte Junior das er morgen nach dem Training wieder auf ihn warten würde.
Das Okay von ihm machte ihn so glücklich.
Er konnte kaum schlafen und stand dann gestern wieder vor der HDI Arena.
Ich sagte immer zu ihm:
'Sei nicht traurig wenn er es vergessen hat.....'
Aber er erkannte Junior nach dem Training sofort
und sie verabredeten sich für später an der Ausfahrt!
Ich kann sagen das diese Fannähe Klasse war!
Er zeigte beim Gespräch das er ganz bodenständig ist und die Realität im Auge hatte.
Daumen hoch!
Ihr glaubt gar nicht wie Junior zum Ausgang schwebte......


Er wartete und wartete und wartete.
Er ließ viele Fußballer durch,
ohne anzuschauen-für ihn zählte nur sein Idol!!
Und dann war es soweit!!!
Dadurch das ich den Tag davor gut zuhörte,
wussten wir was er gerne naschte und hatten ihm was mitgebracht:
Auch für Junior hatte er etwas dabei!


Danke Edgar das du mein Kind so wahnsinnig glücklich gemacht hast!!!!
Auf der Heimreise,
zwar durchgefrostet aber glücklich sah er immer fassungslos zu den Schuhen.
Er war begeistert das noch *Rasen* daran war!
Ich hoffe das Edgar keinen Ärger deswegen bekommt..
Die Schuhe haben einen Ehrenplatz im Kinderzimmer bekommen,
alle seine Edgar Autogrammkarten stehen daneben :) .

Auch wenn Hannover 96 viele Fußballer verlassen werden,
wünschen wir allen viel Erfolg.
Natürlich würden wir uns sehr freuen,
wenn viele uns auch in der 2.Liga unterstützen würden.
Ich kann sagen,
bei der Fannähe was wir spüren wäre Hannover auf Platz 1!
Sie zeigen das ihre Fans ihnen wichtig sind!
Egal ob klein oder groß!!


Morgen spielt Hannover gegen Hamburg,
leider haben wir keine Karten .
Aber wir werden unsere Mannschaft den Rest der Saison vor dem TV anfeuern!
Und die Augen werden die Roten immer verfolgen,
wünscht uns Glück !
Junior wird sein Trikot tragen,natürlich mit der Rückennummer 7 !!
Ich kann von Herzen sagen das Fußballer oder das Team von Hannover 96 für seine Fans da sind.
Immer ein offenes Ohr haben und auch in nicht so leichten Situationen wie zum Beispiel der wahrscheinlich bevorstehende Abstieg trotzdem freundlich und nicht genervt reagieren.
Sie sind Menschen wie Du und Ich und dies zeigen sie auch!

So nun habt ihr einen kleinen Einblick in unseren Alltag :) .
Ich hoffe das Erlebte hat euch gefallen.
Habt ihr schon einmal ein Idol getroffen?
Wir wünschen euch einen schönen Freitag!
Liebe Grüße aus Hannover

Kommentare:

  1. Oh das ist ja echt super! Den Tag wird Junior bestimmt nicht so schnell vergessen.

    AntwortenLöschen
  2. Wow. Das waren ja aufregende Tage für Euch. DA kann ich Euch nur beneiden. Mich freut es sehr, dass es immer noch Menschen gibt, die auf den Boden geblieben sind. Und toll finde ich, dass Dein Sohn so ein Besonderes Geschenk bekommen hat.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Da geht einem das Herz auf! Schön, wenn die Spieler so viel Nähe zulassen und ihre Fans glücklich machen!
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  4. wow, eine tolle Geste von Juniors Idol! Finde ich toll, wenn sich Fußballer so viel Zeit für ihre Fans nehmen und dann noch an sie denken! Da merkt man, dass ihnen die Fans wirklich wichtig sind.

    AntwortenLöschen