Sonntag, 10. April 2016

Feuchtfröhlicher Frühling mit der brandnooz Box März 2016

Der Feuchtfröhliche Frühling hat uns fest im Griff!
Die Sonne scheint,dass Herz ist leicht und die Vögel zwitschern .
Mein Urlaub ist leider nun dem Ende nah und ich kann sagen es war wunderschön.
Ich habe tolle Menschen kennen gelernt,mich mit Freunden getroffen und Familienzeit gehabt.
Jede wertvolle Sekunde wurde ausgenutzt.

Darum kommt heute erst der Boxeninhalt meiner heißgeliebten brandnooz Box!
Und ich darf gestehen,dass mancher Inhalt schon längst nicht mehr auffindbar ist ;) .


Zuerst sah ich Kekse!
Leckere Haferflakes Kekse von DeBeukelaer Cereola,keiner knuspert mehr und das sogar Bio!
Ich konnte gar nicht so schnell reagieren wie diese sich dem Ende neigten,
aber einen durfte ich knuspern und finde diesen einfach mhmmmm lecker krümelig!
Der Geruch von SAROTTI Tafelschokolade stieg mir in die Nase,
eine 100 Gramm Tafel aus Edelvollmilchschokolade die in 4 Täfelchen portioniert ist.
Das kommt mir zwar sehr von einem anderen Unternehmen bekannt vor,
aber dies kann keinen Schokoladengenuss trüben!
Dazu knuspert man die neuen Knusperherzen Nougat Creme von Brandt.
Ich habe diese vor Wochen auf Arbeit schon geniessen dürfen und bin seitdem hin und weg.
Leckere Nougatcreme mit den bekannten knusprigen Brandt Zwieback,dass mögen nicht nur Kinder!
Etwas grünes erfreute mein Herz,
zwar nur kurz aber im Design gefiel mir Tropicai King Coconut Water sehr aber nur im Design!
Die Flasche war undicht,es war feucht geworden,ich habe die Flasche verworfen ...sicher ist sicher.
Noch grüner wurde es mit der Bitburger Fassbrause,zuerst war ich skeptisch,aber sie ist Wahnsinn.
Süß und spritzig besticht diese durch den Geschmack des Waldmeisters,gut gekühlt ein Genuss.
Klein und fein kommt der Ramazotti Aperitivo Rosato daher,
ich gestehe ich habe nicht geschmeckt das er keinen Alkohol enthält!
Der Kühlschrank hielt die Tage noch einen leckeren Drink bereit und zwar 2Go by Sovinello.
Prickelnd spritzig Secco Ice Lemon,diesen kann ich mir gut auf einer Sommerparty vorstellen.
Das neue Nooz Magazin hält wie immer neue Trends bereit und so kann man sich es mit dem
Krüger Family Cappuchino Stracciatella auf dem Sofa es sich so richtig gemütlich machen.
Ein oder zwei leckere Tassen geniessen und dann schön entspannt sich durch das Magazin lesen.

Bis jetzt war der Inhalt absolut gelungen und da packte es mich.....
sah ich doch wieder....nein das konnte nicht sein....oder doch?
Blickte mich doch ein Erdbeer Fruchtaufstrich Leichte Früchte von Zentis an.
Ich mag diese sehr aber es gibt Menschen die mögen keinen Erdbeerauftrich mehr sehen
und im Moment ist diese Sorte immer in unserer Box zu finden.
Als wenn man dieses geahnt hätte,legte man zur Beruhigung einen Bachblüten Essig dazu.
Hengstenberg ist Klasse und wir mögen diese Produkte sehr,
aber habe ich doch nun auch schon die dritte Flasche Essig hier stehen.
Es sind keine NO Go Produkte nein aber Abwechselung täte gut!

Zum Schluss sind wir aber nicht mehr aus dem knabbern heraus gekommen,
hatte uns doch brandnooz mit einem Produkt als Dank überrascht!
Eine Riesen Tüte tika Artesan Chips erfreute unser Herz.
Herzlichen Dank dafür und danke das man treue Abonnenten so lieb überrascht!

Die Box zeigte uns einen wirklich sehr gemischten Inhalt und wir können alles genießen,
oder sagen wir mal besser wir konnten alles genießen.
Vieles ist schon vernascht und ich gebe zu das es einige Produkte gibt die nachgekauft werden.


Was gefiel euch am  meisten?
Die brandnooz Box gibt es im Abo und ich finde ja schon allein das grün der Box lohnt sich :) .
Eine monatliche Überraschungsbox die für jeden etwas bereit hält!
Ich wünsche euch einen Feuchtfröhlichen Sonntag,
genießt das Wetter und macht das Beste daraus!

Liebe Grüße aus Hannover!

Kommentare:

  1. Wünsche dir auch einen feuchtfröhlichen Restsonntag
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, der Inhalt ist auf jeden Fall nett gemixt aber für mich sind die meisten Sachen eher nicht so neu gerade die Brandt Herzen gibt es bei uns schon seit über einem Jahr im Supermarkt. Für wäre ein Abo irgendwie einfach nichts ich mag zwar Überraschungen aber irgendwie besorge ich mir meine Neuheiten doch lieber selber.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen