Dienstag, 26. Januar 2016

Der Tag kann beginnen mit der Joghurt - Schnitte von Ferrero

Selten aber es gibt solche Tage......
Heute Morgen fünf nach Acht :
*Mamaaaaaaaaaaaaa*
*Mammmmaaaaaaaaaaaaaaa wir haben verschlafeeeeeen!!!*
Ein Blick auf den Wecker bestätigte es,
in 10 Minuten fängt die Schule an.
Ein böser Blick zum Wecker,hat mich dieser doch um 7 Uhr ignoriert.
Schnell die Zähne geputzt,Schnittchen geschmiert,
angezogen....Kind noch eine Banane mit den Worten iss zugesteckt.
Schwupps Rekord 8.16 Uhr standen wir an der Schule,
Junior schnell einen schönen Tag gewünscht und ab in die Schule geschoben.

Puh ersteinmal durchtamen,
schnell zu Rewe Brot und Brötchen geholt und in der Kühltheke die neuen von Ferrero entdeckt.
Mhm Joghurt - Schnitte?
Es klingelt im Oberstübchen!
Im bin ein Opfer der Werbeindustrie 
und so schafften es drei Schnittchen in meinen Einkaufswagen.
Diese gab es einzeln für 29 Cent.


Zu Hause schnell den Einkauf verstaut und das Schnittchen mal genauer angesehen.
Die Verpackung,
natürlich ähnlich wie der die Milchschnitte.
Mir gefällt das grün :) .


Die zwei lockeren Schnitten sind heller ,
als deren der bekannten Milchschnitte.
Geruchlich steigt einem gleich ein Hauch von Joghurt entgegen.


Beim mittig aufschneiden fällt mir leider nichts auf,
sollte doch in der Mitte der Creme ein Hauch Zitrone sein.
Ich gebe zu,
man schmeckt diese aber sehen kann ich es nicht.

Diese Joghurt-Schnitte ist anders,
kühl locker zitronig.
Ich mag es und kann mir vorstellen das dieses Produkt gut gekauft wird.
Ich werde dieses definitiv tun,
Füße hoch,Augen zu und genießen.
Da kann der Tag noch zu stressig starten,
eine kleine Auszeit muss sein!

Kennt ihr die neue Joghurt-Schnitte schon?
Was haltet ihr davon?

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag,
Liebe Grüße aus Hannover!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen