Freitag, 17. Februar 2012

Gewinnspiel MOJO Parfüm

Heute wieder was für euch,
Ich verlose das MOJO Parfüm 30 ml
mojo - der Duft, der aus dem Täschchen sprüht


Mojo  be wild-be mojo
Parfüm in einem Täschchen-
mojo – dein individueller, magischer Glücksbringer. die Wurzeln liegen in Afrika: mojo – ein magisches Amulett. dein geheimer, beschützender Begleiter, persönlicher Talisman- macht dich außergewöhnlich-du wirkst-du hast Erfolg

Der Duft ist natürlich neu und stammt aus meiner Shoppingstour aus einer Parfümerie
Mitmachen kann jeder ab 16 Jahren der in Deutschland wohnt,werdet meine Leser,
bleibt meine Leser ;) auch gerne ohne Blog
schreibt mir einfach einen Kommentar unter diesem Post mit was ihr wild sein verbindet
Das Gewinnspiel endet am Sonntag den 04.03.2012 18 Uhr
die/der  Gewinner/in wird hier im Blog bekannt gegeben!
Viel Spass!


SO DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET,ES ZÄHLEN ALLE KOMMENTARE BIS ZUM  04.03.2012        18  UHR    
DER/DIE GEWINNNER/IN WERDEN HEUTE ABEND AUSGELOST UND AUF MEINEM BLOG BEKANNT GEGEBEN,VIEL GLÜCK

Kommentare:

  1. wild sein? wild ist der hund meiner cousine :D ein ganz wilder racker der immer spielen will ;)

    lg, sunny

    AntwortenLöschen
  2. womit ich Wild sein verbinde??
    Hast du schonmal ein Kidn gesehen was auf dem wickeltisch liegt und total rumzappelt weil es sich freut??
    Das macht mein Sohn immer...dabei rastet er immer total aus und wird richtig wild:-)Hihi

    Leser bin ich bei dir als Kira Nolte:-)

    AntwortenLöschen
  3. Was ich unter "wild sein" verstehe? Ich muss da spontan an Tiger und andere Wildkatzen in ihrer friene Natur denken.

    LG

    Conny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    also unter "wild sein" würde ich meinen 6-jährigen Neffen bezeichnen, der nie still sitzen kann und immer durch das Haus rennt.

    Email: flurry@web.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich versteh unter "wild sein", einfach sein eigenes Leben zu leben, nicht an irgendwelche Regeln zu denken, einfach machen was, wie, wo, wann einem etwas gefällt und danach ist. Nicht mit der Mode gehen, anziehen was man mag, sich schminken wie man mag. Kein In-Parfüm benutzen, sondern eines was einem richtig gut gefällt...solche Dinge eben.
    Alles bloß nicht Main-Stream eben.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    wild sind die Kinder im Kindergarten, wenn sie nach einem verregneten Wochenende am Montag zu uns kommen.

    L.G. von
    Bellaponte

    AntwortenLöschen
  7. Gute frage was ist Wild???Spontan würde mir mein eigener Geschmack einfallen ,da ich nicht wie jeder andere bin und immer irgendwie warum auch immer auffalle,ich finde es nicht schlimm aber ob die anderen das auch so sehen weiß ich nicht g,mein kleiner Sohn der genau wie ich immer aus der Rolle fällt und meine Katze und Hund die wie Irre manchmal duch die Wohnung fegen weil sie spielen wollen
    ja ich denke das kann man unter wild verstehen lach lg hexe1979
    martin-schmitz52@web.de

    AntwortenLöschen
  8. Wild sein?

    Na das wäre ich gerne mal wieder in allen Bereichen des Lebens.... Wild rumtoben, wild rumschreihen, wild tanzen, wild lieben.....

    Mein Sohn ist auch ein ganz wilder.... Da muss es beim Spielen schon rund gehen. Ruhe und Stillhalten ist da nichts :-)

    LG Conny
    WConny@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich werd immer wild, wenn ich montags wieder zur Arbeit muss ;)

    AntwortenLöschen
  10. Unter Wild sein verstehe ich, das zu tun was man machen möchte. Auch wenn es unseren Lieben Mitmenschen nicht gefällt. Wild ist für mich der Stier, Ich bin Sternzeichen Stier, und immer seinen Kopf durchsetzen und mit dem Kopf durch jede Wand. Auch wen er dann manchmal wild wird der Stier.

    E-Mali Adresse:
    Santana14516@yahoo.de

    Viel Liebe Grüße !!!

    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Wild sind meine Haare am frühen Morgen nach dem aufstehen :-)

    LG Steffi (Milkalinchen)

    AntwortenLöschen
  12. Wild ist für mich, mal dem "lieben" Chef am Telefon "halt die Klappe!!" zu sagen :)

    liebe Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
  13. Wild ist für mich seinen eigenen Kopf durchzusetzen und sich nicht allen "Regeln" zu beugen.
    Einfach nur man selbst sein.
    Ich folge dir als Michaela

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Wild sein heißt für mich nach seinen Wünschen und Vorstellungen zu leben, egal was andere darüber denken.

    Gruß Mirella

    AntwortenLöschen
  15. Wild sein ist für mich verrückte Dinge zu tun die mir Spass machen.
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  16. Wild sein heißt frei sein!
    Einfach mal tun was sich gut anfühlt ohne ständig darübe nachdenken zu müssen, was das jetzt wohl für Konsequenzen hat oder dass sich das doch überhaupt nicht schickt. Einfach vergessen können und abschalten...das bedeutet wild sein.
    liebe Grüße verliebt

    AntwortenLöschen
  17. Ich wäre doof, wenn ich hier nicht die Chance wahrnehmen würde, zumal es doch um einen Duft geht.
    Was ich mit wild verbinde??
    Auf dem Motorrad zu sitzen udn einfach die Natur aufzusaugen in einem Tempo was man nicht unbedingt einer Frau zutrauen würde:)

    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Ich folge dir über GFC als Sinni

    Wenn ich an Wild sein denke, denke ich sofort an wilde Tiere :)

    AntwortenLöschen
  19. Also wild ist oft mein Sohnemann, wenn er mit seinen Kindergartenkumpels Oberwasser hat

    AntwortenLöschen
  20. Wild ?
    Meine Kinder, wenn sie gute Laune haben und durch die Wohnung toben !!!

    AntwortenLöschen
  21. Mit Wild sein verbinde ich Make up mit kräftigen Farben und rockige Kleidung.

    AntwortenLöschen
  22. Wild sein......hmmmm, damit verbinde ich für mich die 80 er Jahre , denn da war ich wild,

    : )

    AntwortenLöschen
  23. Wild sein...hm...ich kann fuchsteufelswild werden, wenn es um meine Familie geht. Denn die beschütze ich mit allem, was ich habe. Ich kann aber auch wild durchgeknallt sein oder wild mit meiner Tochter toben oder wild mit dem Hund spielen oder wildes Styling :)) Wilde Tiere - so verhalten sich manche...hm... Und als Teenager war ich so richtig wild *lach

    LG, Frozen

    AntwortenLöschen
  24. wild sein naja ....ich denke wenn man frech ist und rum schreit aber man kann auch lieb sehr wild sein .

    glg melanie

    liebe.h@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  25. Wild sein... bedeutet für mich Tiere, die in Freiheit leben!

    AntwortenLöschen
  26. wild sein bedeutet für mich...ich mit 52 Jahren..5 fach Mama..3 fache Oma..und immer noch so durchgeknallt und wild..wie vor 35 Jahren..:-))Die wilden Jahre hören auch im Alter nicht auf...man muss es nur zulassen..grins

    http://www.facebook.com/profile.php?id=100002291544232

    AntwortenLöschen
  27. Wild sein heißt für mich:

    Wahre
    Instinkte
    Leidenschaftlich
    Durchleben

    :-)

    AntwortenLöschen
  28. =ungehemt das zu tun was man in diesem Augenblick (ver)spürt.;)

    la.cokalina@gmx.net

    Würde mich wie ein paniertes Schnitzel freuen zu gewinnen :D

    AntwortenLöschen
  29. Wildsein ist für mich Freiheit, keine Zwänge nichts. Nur was frei ist in seiner Entfaltung kann auch wild sein.

    Lieben Gruß,

    Martina

    AntwortenLöschen
  30. Ich weiß was wild ist:
    wenn meine Enkeltochter zu Besuch bei mir ist und wir
    - im Bett ganz dolle herumhüpfen
    - die Spielplätze in der Gegend der Reihe nach unsicher machen
    - zuhause auf der Schaukelkuh durch die Prärie reiten
    - mit meiner Hündin Jacky zusammen auf dem Boden toben
    - und wir nach einem wilden Tag zusammen ganz müde auf der Couch einschlafen
    LG ChrisTa

    AntwortenLöschen
  31. Wild sein bedeutet für mich:

    Mir eine lange Partynacht um die Ohren zu schlagen :)
    Leider mache ich das viel zu selten :(

    AntwortenLöschen
  32. Ich würde gerne teilnehmen:

    Wild sein, verbinde ich mit meinem 5 jährigen Neffen, der der totale Zappelphilipp ist :) Aber wild sein kann man ja auch mit etwas anderem verbinden. Vielleicht wirkt das Be Wild-Be Mojo ja auch anregend auf Männer :P

    LG Jasmine

    AntwortenLöschen
  33. Was ich mit "Wild Sein" verbinde? Ganz einfach: MICH :-)

    Ich tobe mit meinem Hund, mit den Kindern meiner Schwester, bin das Exemplar zum Pferdestehlen und kann zu jeder Tages und Nachtzeit Wild sein ... wenn ich meinen Mann auf dem Handy anrufe kommt "Wild Thing" ;-)

    Klingt komisch .... ist aber so
    Ganz liebe Grüße und eine echt tolle Aktion
    DANNY

    AntwortenLöschen
  34. Huhu,

    einen schönen Blog hast du. Bin deine neue Leserin :-) und möchte mein Glück hier auch versuchen.

    Was bedeutet "Wild"? - Wild sind meine Kinder, wenn sie miteinander toben! Wild kann aber auch ich sein, wenn mir mein Sohn auf der Nase rum tanzt ;) Und das schöne "Wild" sein ist, wenn wir alle zusammen toben :-)

    Viele Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  35. Hallo!
    Bin nun auch Leserin bei dir, Klasse Blog :-)
    Wild?
    Meine Familie ist wild, da wir fast jeden Tag einfach verrückte Sachen machen und dabei auch noch Spaß haben.
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  36. Wild sein heißt für mich zu sein wie ich bin, mich nicht zu verstellen und auch mal was Verrücktes zu tun, wenn mir danach ist! Was des öfteren vorkommt ;o)

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen