Freitag, 11. Mai 2012

Kann ein Puppentheater pädagogisch wertvoll sein?

Hallo Ihr Lieben,

Heute war ich mit Junior im Puppentheater.


Ich dachte es läuft wie immer nach Schema X ab.
Aber da irrte ich mich gewaltig!
Es fing wie immer mit dem Kasper an,es folgte ein Polizist der dem Kasper mitteilte,
dass der Hund vom König weg gelaufen ist.
Das hörte ein Räuber,er wollte den Hund einfangen und vom König Lösegeld fordern.
Bis hierher gut und schön,aber dann wurde ich positiv überrascht!

Der Räuber versuchte den Hund durch Süßigkeiten und leeren Versprechungen in seine Höhle zu locken,erst wollte der Hund nicht,aber die Aussicht auf Süßes war doch verlockend.
Und so wurde er gefangen genommen.

Der Kasper befreite den Hund und brachte den Räuber zur Polizei.

Dann erklärte der Kasper das man nicht wegläuft,
dass man sich immer bei Erwachsenen abmelden soll.
Nie mit Fremden mitgehen soll,egal was diese versprechen.

Das war ein Puppentheater das auf die Kinder einging,lustig und zum nachdenken war.
Dieses kann ich nur empfehlen,
Wie sich das Puppentheater nennt?
Es ist die Altmärkische Puppenbühne - Kasperles Kleines Theater

Liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Hallo,

    vielen lieben Dank für diesen positven Beitrag über uns !

    liebe Grüße, euer Team von der Altmärkischen Puppenbühne !!

    AntwortenLöschen
  2. Das kann ich nur bestätigen , auch war von der Aufführung und dem ganzen Stück positiv überrascht .
    Also wennn ihr die möglichkeit habt mit euren Kindern dieses Puppentheater zu sehen unbedingt hingehen. Von mir gibts das Prädikat sehenswert. Viele Grüße Illja.

    AntwortenLöschen
  3. Gerne,dass nenne ich mal ein Puppentheater was einen Sinn hat!Wenn ihr mal wieder bei uns in Hannover/Kronsberg/Messe Gegend seid,sagt Bescheid-wir kommen wieder!

    AntwortenLöschen
  4. Kein Thema !!! Wir gastieren in Mitelfeld / Gundelachweg am Kindergarten.... vom Fr.20 Juli - So . 22 Juli 2012..... tgl. 17.00 Uhr , Sonntags 11.oo + 15.00 Uhr...

    AntwortenLöschen