Montag, 28. Mai 2012

Bei Heiserkeit, ab jetzt Zuckerfrei

Die Sonne scheint,Temperaturen auf dem Thermometer über 20 Grad Celsius
und ich bin krank.
Jawohl,die Viren haben den Weg zu mir gefunden!
Aber bei meinen Testladies


startete das Projekt Pulmoll
und ich freute mich sehr als ich hörte das ich dabei bin!

Denn ich mag Bonbons sehr,
nicht nur wenn man erkältet ist,sondern in jede Lebenslage lutscht man Bonbons.
Denn Genuss darf immer dabei sein.
Auch Kalfany stellt euch die Wellt von Werbung und Bonbons vor .

Das Paket was ich erhielt,
beinhaltete 5 verschiedene Sorten von Pulmoll .
Natürlich hat Pulmoll mehr Sorten aber die 5 die ich erhielt waren genial.
Schaut euch erst einmal die Fotos an.


Diese fünf Sorten testeten wir


zwei Sorten waren für Kinder dabei.
Einmal mit Hals-Fee Himbeer mit Echinacea  und Vitamin C
und einmal Husten-Pirat mit Orange und Vitamine ACE


Niedlich beide Kindermotive auf den Dosen,
der Pirat und die Prinzessin.
Sehr schön gemacht.
Wobei auch Mädchen die Piraten Bonbons mögen und Jungs die Hals-Fee Bonbons :)


Gegen mein Halsweh kamen die Sorten Orange,Kirsch und Zitrone mit Vitamin C zum Einsatz.
Alle 5 Sorten sind Zuckerfrei.
Mit einer neuen Rezeptur und zwar jetzt neu mit Stevia gesüsst.

Was Stevia ist?
Stevia ist pflanzlich und hat eine sehr hohe Süßkraft.
Sie ist Zahnfreundlich und natürlich im Geschmack.
Das Süssungsmittel wird aus den Blättern der Stevia  Pflanze gewonnen.

So nun kommen wir zum Geschmackstest.
Da mich die Viren frontal erwischten plagen mich Halsweh und Husten.
Genau die Voraussetzungen um zu testen :).

Angefangen habe ich  mit den Kirschbonbons.
Mhm süss waren sie,aber nicht zu süss.
Durch ihre Größe sind diese Bonbons schnell im Mund verschwunden und aufgelutscht,
Die Sorte Zitrone besticht mit ihrem leichten säuerlichen Zitronigen Geschmack der die Speichelfuntion stark anregt und dadurch den Hals mit Feuchtigkeit versorgt!
Orange überzeugt natürlich auch durch Geschmack.
Geschmacklich überzeugten alle Sorten,sie beruhigten meinen Hals und linderten die Erkältungssymtome.

Die Größe der Verpackung ist genau richtig um diese in der Handtasche,im Auto,
im Rucksack etc zu verstauen.
Durch die Handlichkeit der Größe passen diese Bonbon überall mit hinein.

Geschmacklich überzeugen alle Sorten und sind eine Wohltat bei Halsweh,Heiserkeit und Husten.
Denn sie befeuchten den Hals und lecker sind diese Sorten.
Ich denke ihr müsst sie einfach mal probieren!

Mein Junior testete die 2 *Kinder* Sorten,
Husten-Piraten Orange und Hals-Fee Himbeer mit Echinacea.
Sein Favorit von der Verpackung her ist natürlich der Pirat,aber geschmacklich war Himbeer sein Favorit.
Ich bin der selben Meinung.

Und wer mehr von Pulmoll erfahren möchte,der kann auch auf Facebook mal schauen.
Denn dort gibt es immer interessante Informationen.

Liebe Grüße Heike




Kommentare:

  1. Erstmal gute Besserung...ich werde mir wohl bald auch mal Himbeere zum testen holen. LG Desiree

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön,ja Himbeer ist wirklich sehr lecker,liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Bericht und dir auf jeden Fall gute Besserung. mein Bericht ist nun auch endlich fertig: http://tabalugas.blogspot.de/2012/05/pulmoll-mit-stevia.html

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen